Lust auf Leistung

In der Arbeit werden täglich Kinder erlebt, die zielstrebig und eigeninitiativ ein Material wählen und die Lehrerin oder den Lehrer auffordern, eine Einführung in das Material zu geben. Sie sind sehr motiviert, Neues zu lernen, sind gute Zuhörerinnen und Zuhörer, stellen gerne Fragen und treffen selbständig Entscheidungen.
In diesem Verhalten oder Bestreben werden die Kinder durch die Lehrerinnen und Lehrer unterstützt, indem sie oft an selbstgewählten Inhalten lernen. Dabei ist es ihnen möglich, individuelle Lernwege einzuschlagen und auch ihr Lerntempo selbst zu bestimmen. Die Kinder können ihre Talente und Fähigkeiten einbringen und ausbauen. Durch das Anerkennen ihrer Leistung werden die Kinder gefördert und ermuntert, die Grenzen ihres persönlichen Leistungspotentials auszuschöpfen.