zeitliche Organisation

12.00 – 12.45 Uhr Betreuung

Grundschule2033

Im Rahmen der verlässlichen Grundschule findet für die Schüler des 1. Jahrgangs und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf die Betreuung statt. Die Kinder werden in dieser Zeit von sozialpädagogischem Fachpersonal begleitet und können im sozialen Miteinander vielfältige Spielangebote draußen auf dem Schulhof oder innerhalb unserer Räumlichkeiten nutzen.

12.45 – 13.30 Uhr Mittagessen

Grundschule2034

In unserer Gastronomieküche wird täglich das Mittagessen frisch zubereitet. Der Speiseplan beinhaltet eine ausgewogene Ernährung und bietet die Möglichkeit gesundheitliche Bedürfnisse (Allergien…) zu berücksichtigen.

Grundschule2035

Grundsätzlich werden eine Hauptmahlzeit und Nachspeise sowie Mineralwasser gereicht.
Die Kinder sitzen an Tischgruppen von 4-6 Plätzen. Je nach Unterstützungsbedarf setzt sich eine Begleitperson mit an die Tischgruppe. Die Dauer des Mittagessens beträgt  gut 30 Minuten. Dieser Zeitraum dient auch zur Absprache des weiteren Tagesverlaufs.

13.30 – 14.30 Uhr Lernzeit

Grundschule2036

Die Lernzeit nach dem Mittagessen ist in 3 Gruppen eingeteilt. Die Gruppen bestehen aus dem 1. Jahrgang, dem 2. Jahrgang und aus dem 3./4. Jahrgang. In der Lernzeit unterstützt an 3 Tagen in der Woche eine Lehrkraft kontinuierlich eine Gruppe. Auch die zwei anderen Gruppen werden konstant begleitet.

14.30 – 15.45 Uhr Angebot/Freispiel

 

Erfahrungsgemäß ist das Bedürfnis der Kinder nach Freispiel groß. Das Außengelände und der Schulhof bieten viel Raum für freie und angelGrundschule2037eitete Aktivitäten. Auch der Gruppenraum und die Räumlichkeiten der Schule werden für diese Zwecke genutzt. In der Regel besteht täglich die Möglichkeit für eine Kleingruppe an einem angeleiteten Angebot seitens der Mitarbeiter teilzunehmen.

15.45 – 16.00 Uhr Aufräumphase

16.00 – 16.15 Uhr Abholzeit